Sinn und Glück

1941 muss der junge jüdische Nervenarzt Viktor Frankl eine Entscheidung treffen: Er hat ein Visum für die USA. Er könnte mit seiner Frau vor den Nazis fliehen, in ein anderes Land, in ein freies Leben, in eine rosige Zukunft. Nur müsste er dafür seine Eltern in Österreich zurücklassen, deren Schicksal einigermaßen abzusehen ist. Viktor Frankl…

12 Gesetze des Lebens

Liebe Besucher, Jahrtausende haben sich Menschen Gedanken gemacht darüber, was wichtig ist im Leben. Vieles stammt auch aus fernen Regionen der Welt. Nun einmal ein paar Gedanken aus  Buddhismus und Huna. Schade eigentlich, dass in unserer Zeit vieles vergessen ist. Dennoch finden wir die Weisheiten oft verdreht und abgekürzt wieder, bzw. mit einer Interpretation, die…

Bewusstheit

Liebe Gäste, haben sie auch schon mal darüber gegrübelt, was wir richtig und falsch machen mit unseren Kindern? Natürlich spricht auch unsere wissenschaftliche Forschung hier mit und liefert Studien. Hatten wir doch schon den Verdacht, dass schon im Kindergarten recht viel nach Vorschrift „erzogen“ und beobachtet wird… Obgleich es auch Studien mit erweitertem Blickwinkel zu…

Ja sagen zum Nein

Liebe Leser, sagen Sie auch mal Nein, wenn Ihnen danach ist? Bequemer ist dann doch erst mal das Ja. Brauchen wir das Nein denn dann wirklich? Absolut. Ohne einem Nein, wie kann ich da authentisch sein und die Leidenschaft aus tiefer Seele erkennen und wahrnehmen, wenn ich ständig auf der Hut bin, ob das jedem passt. Klar…

Bewusstheitsstufen

Liebe Leserinnen und Leser, geht es Ihnen vielleicht ähnlich? Ständig gibt es etwas, um das wir uns sorgen oder gar ängstigen. Ja, wenn einmal das geschafft ist, dann … Manchmal ziehen wir uns zurück mit Schuldgefühlen oder gar Scham. Stecken den Kopf in den Sand. Wäre bloß das nicht gewesen oder jenes… Dann wieder dieser…

Beziehungen

Das sprach ein kluger Berater: „Menschliche Beziehungen sind unfassbar komplex …. “ Ich meine, hier liegt der Hund begraben. Denn wer das denkt, der will Beziehung mit dem Kopf gestalten. Nur wir selber machen es komplex, wenn wir Beziehungsprobleme mental lösen wollen. Natürlich lernen wir auch mit Problemen. Und die Chancen stehen gut, dass wir…

Letzter Brief

Es war der 3. September 2012, als James K. Flanagan aus New Jersey unerwartet an einem Herzinfarkt starb. Wenige Monate vorher bat ihn seine Tochter darum, die wichtigsten Lektionen seines Lebens für seine fünf Enkel im Alter zwischen 5 und 11 aufzuschreiben. Mit Erlaubnis der Tochter fand der Brief in die Medien. Hier ist ein…