Honig und Zimt

Das „Weekly World News“ Magazin in Kanada berichtete bereits am 17.Januar 1995 über die erforschten Wirkungen von Mischungen aus Honig und Zimt.

Es handelt sich hierbei natürlich um Hausmittel, die unterstützend wirken.  Sie können niemals den Arzt ersetzen. Bitte lassen Sie ihre Beschwerden immer medizinisch abklären.

Doch das Ergebnis der Studien wird Arzneimittel-Firmen nicht gefallen:

Honig mit Zimt kuriert die meisten Krankheiten.

  • HERZ-KRANKHEITEN
  • ARTHRITIS
  • BLASENENTZÜNDUNG
  • ZAHNSCHMERZEN
  • CHOLESTERIN
  • ERKÄLTUNGEN
  • MAGENVERSTIMMUNG
  • BLÄHUNGEN
  • DAS IMMUNSYSTEM
  • UNVERDAULICHKEIT
  • GRIPPE
  • LANGLEBIGKEIT
  • PUSTELN
  • HAUT-INFEKTIONEN
  • GEWICHTSREDUZIERUNG
  • KREBS
  • ERMÜDUNG
  • SCHLECHTER ATEM
  • NACHLASSENDE HÖRFÄHIGKEIT

 

HERZ-KRANKHEITEN

Eine Paste aus Honig und Zimt hergestellt und täglich zum Frühstück aufs Brot gestrichen. Reduziert Cholesterin und bewahrt vor Herzattacken.

 

ARTHRITIS

Täglich morgens und abends eine Tasse heißes Wasser mir zwei Löffeln Honig und einem kleinen Teelöffel Zimt-Puder. Regelmäßige Einnahme kann sogar chronische Arthritis kurieren.

 

BLASENENTZÜNDUNG

Zwei Esslöffel Zimt-Puder und ein Teelöffel Honig in ein Glas mit lauwarmem Wasser und austrinken. Zerstört die Krankheitserreger.

 

ZAHNSCHMERZEN

Eine Paste aus fünf Teelöffeln Honig und einem Teelöffel Zimt-Puder anrühren und auf den schmerzenden Zahn auftragen. Drei mal pro Tag, bis der Zahn nicht mehr schmerzt.

 

CHOLESTERIN

Zwei Esslöffel Honig und drei Teelöffel Zimt-Puder in 1/2 Liter Teewasser gemischt und drei mal täglich verabreichen. Reduziert Cholesterin bereits innerhalb von zwei Stunden um 10%.

 

ERKÄLTUNGEN

Einen Esslöffel lauwarmen Honig und 1/4 Löffel Zimt-Pulver über 3 Tage. Kuriert in den meisten Fällen chronischen Husten und Erkältungen und klärt die Nasennebenhöhlen.

 

MAGENVERSTIMMUNG

Honig mit Zimt-Pulver kuriert Magenschmerzen und beseitigt Magengeschwüre an der Wurzel.

 

BLÄHUNGEN

befreit auch von Blähungen, wie Studien aus Indien und Japan zeigten.

 

DAS IMMUNSYSTEM

Täglicher Gebrauch von Honig mit Zimt stärkt das Immunsystem, schützt den Körper vor Bakterien und Viren-Attacken. Honig enthält verschiedenartige Vitamine und Eisen.

 

UNVERDAULICHKEIT

Honig mit Zimt-Pulver, vor der Mahlzeit eingenommen, setzt die Säurebildung herab und hilft bei de Verdauung

 

GRIPPE

Honig enthält einen natürlichen Bestandteil, der Grippeerreger abtötet und dadurch vor Grippe bewahrt.

 

LANGLEBIGKEIT

Vier Löffel Honig, ein Löffel Zimt-Pulver und drei Tassen Wasser zum Sieden bringen. 3-4 Mal 1/4 Tasse am Tag trinken. Dieser „Tee“, regelmäßig verwendet, hemmt Alterung, hält die Haut frisch. Die Lebensspanne verlängert sich.

 

PUSTELN

Drei Esslöffel und ein Teelöffel Zimt-Puder zur Paste verrühren und vor dem Schlafengehen auftragen. Am nächsten Morgen mit warmem Wasser abwaschen. Zwei Wochen lang täglich, beseitigt Pusteln an der Wurzel.

 

HAUT-INFEKTIONEN

Honig und Zimt-Pulver zu gleichen Anteilen auftragen, kuriert Ekzeme, Flechten und alle Arten von Haut-Infektionen.

 

GEWICHTSREDUZIERUNG

Honig und Zimt-Pulver, in einer Tasse zum Sieden gebracht täglich morgens eine halbe Stunde vor dem Frühstück auf nüchternen Magen, sowie abends vor dem Schlafengehen trinken. Verhindert Ansammlung von Fett im Körper und reduziert Körpergewicht.

 

KREBS

Einen Monat dreimal täglich einen Esslöffel Honig mit einem Teelöffel Zimt-Puder einnehmen. Forschungen in Japan und Australien zeigten, dass Magen- und Knochenkrebs erfolgreich kuriert werden konnten.

 

ERMÜDUNG

Der Zuckergehalt im Honig ist eher hilfreich als schädlich für die Lebenskraft im Körper. Senioren, die Honig und Zimt-Puder zu gleichen Teilen zu sich nehmen, sind munterer und flexibler.

 

SCHLECHTER ATEM

Morgens als erstes einen Teelöffel voll Honig mit Zimt-Puder in heißes Wasser mischen und damit gurgeln. Der Atem bleibt den ganzen Tag frisch.

 

NACHLASSENDE HÖRFÄHIGKEIT

Täglich morgens und abends Honig und Zimt-Puder zu gleichen Teilen eingenommen, stellt Hörfähigkeit wieder her.

kurbis

One thought

  1. Pingback: Mal was nebenbei … | Änderungsschneiderei Brone Unterhaching, Fasanenstr. 10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s